Für einen "Hochsommertag" war es heute am Wolfgangsee ungewöhnlich ruhig - wir haben es beim Schnupperkurs genossen.

  • P1050710
  • P1050711
  • P1050714
  • P1050715

nach dem heftigen aber kurzen Gewitter war es noch möglich einen abendlichen Schnupperkurs abzuhalten - tolle Stimmungen inklusive.

  • seekajak-schnupper1
  • seekajak-schnupper2
  • seekajak-schnupper3

Tag 2 - der nasse Tag - Gott sei Dank bei der Hitze. Kentern - Selbstrettung - Partnerrettung und Abschleppen.

  • 2-Tagekurs_Tag_2_1
  • 2-Tagekurs_Tag_2_2
  • 2-Tagekurs_Tag_2_3
  • 2-Tagekurs_Tag_2_4
  • 2-Tagekurs_Tag_2_5
  • 2-Tagekurs_Tag_2_6
  • 2-Tagekurs_Tag_2_7
  • 2-Tagekurs_Tag_2_8

Vorwärtsschlag, Bogenschlag, ... nach fast 6 Stunden am Wasser ist mal eine Pause nötig, vor allem bei der Hitze - freiwillige Kenterungen inkludiert

  • 2-Tagekurs-Tag1_1
  • 2-Tagekurs-Tag1_2
  • 2-Tagekurs-Tag1_3
  • 2-Tagekurs-Tag1_4

Ostern 2014 - Wetterglück hoch zehn - angenehm warme Temperaturen von Luft und Wasser, kaum Wind. In vier Tagen fuhren wir entlang der faszinierenden Kalkküste des Gargano - Felsnadeln, Torbögen und Höhlen (in manchen wäre es möglich gewesen eine Kirche hineinzustellen) machten die Fahrt extrem abwechslungsreich. Übernachtet wurde auf einsamen Stränden. Wiederholung voraussichtlich 2016.

  • seekajak_gargano_1
  • seekajak_gargano_10
  • seekajak_gargano_11
  • seekajak_gargano_12
  • seekajak_gargano_13
  • seekajak_gargano_14
  • seekajak_gargano_2
  • seekajak_gargano_4
  • seekajak_gargano_5
  • seekajak_gargano_7
  • seekajak_gargano_8
  • seekajak_gargano_9