Drucken
Zugriffe: 4726

Eine Umrundung der Insel Elba hat so einiges zu bieten - herrliche Sonnenauf- und -untergänge, Lagerfeuerromantik, üppiges italienisches Essen an so manchen Zielorten, einsame Buchten zum Übernachten, überfüllte Strände, an denen es schwierig war ans Ufer zu gelangen und eine abwechslungsreiche Küste. In nur vier Tagen schafften wir unsere Tour, denn Wetter, Wind und Wellen waren uns gut gesonnen incl. einer kurzen Vollmondfahrt zu unserem Übernachtungsplatz.
Termin für 2016: 2. - 9. September