Es war alles perfekt vorbereitet - aber manchmal spielt das Wetter nicht mit. Wir wollten mit unseren Seekajaks die Kanäle um Lignano, Bibione und Caorle erkunden. Allerdings bereits bei unserer Ankunft begann es zu regnen und der Wind wühlte die Adria reichlich auf. Übrig blieben in den Regenpausen bei besonders kühlen Temperaturen "Stadtbummel", Strandspaziergänge und die Hoffnung auf Wetterbesserung. Die Boote blieben drei Tage am Autodach - wir kommen aber wieder!

  • lignano_caorle_1
  • lignano_caorle_2
  • lignano_caorle_3
  • lignano_caorle_4

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.